Diverses

Besuch in Arensberg / September 2008

Bild: Bsuch in Arensberg 2008

Wie bereits berichtet, kaufte die FF Arensberg (Sachsen-Anhalt) über einen Zwischenhändler unser "altes" TLF 1000. Nachdem einige Kameraden im Jahr 2006 auf Einladung der FF Arensberg "unser" TLF1000 besuchten und dabei eine echte Kameradschaft entstand, die beim Besuch der FF Arensberg bei unserer 110 Jahr-Feier im Jahr 2007 gepflegt wurde, machten wir uns am Freitag den 5.7.08 in aller Früh auf den Weg um der FF Arensberg einen Besuch abzustatten. Wir wurden bei unserer Ankunft am frühen Nachmittag herzlich empfangen. Da noch nicht alle Kameraden in Arensberg waren wurde erst mal der Ort und die nähere Umgebung, die sehr von der Landwirtschaft dominiert wird besichtigt.

Am Samstag machten wir (unter anderem mit dem TLF 1000) einen Ausflug nach Tangermünde. Diese wirklich sehenswerte Stadt hat eine sehr gut erhaltene Altstadt und war im Mittelalter eine sehr reiche Stadt, was man heute noch sehen kann. Am Nachmittag besuchten wir die Freiwillige Feuerwehr Standal. (Stendal ist die Kreisstadt - ähnlich wie bei uns Mistelbach als Bezirksstadt) Die Ausrüstung und das Feuerwehrhaus war für uns sehr beeindruckend. Am Abend wurden in einem kleinen offiziellen Teil einige Gastgeschenke zwischen den Feuerwehren Arensberg und Staatz-Kautendorf sowie zwischen den Gemeindevertretern aus beiden Orten ausgetauscht. Im Anschluss wurden wir (wie das ganze Wochenende) hervorragend von den Mitgliedern der FF Arensberg mit dort heimischen Gerichten verwöhnt.

Am Sonntag statteten wir der Kirche in Arensberg einen Besuch ab und nach einem gemeinsamen Mittagessen machten wir uns am frühen Nachmittag auf die Reise nach Hause. Dies sind nur die "Eckdaten" unseres Besuches in Arensberg, bei dem die Kameradschaft gepflegt wurde und Freundschaften vertieft und geschlossen wurden.