Einsätze

Einsatzerie Ende Oktober/Anfang November 2008

Bild: Einsatzserie

Am 29. Oktober wurden wir um 09:13 zu einer PKW-Bergung auf der B 46 beim "Heiligen Berg" gerufen. Ein PKW Lag  nach einem Überschlag auf dem Dach. Er wurde mittels Seilwinde unseres LFA-B wieder auf die Räder gebracht, die Fahrbahn gereinigt und nach kurzer Zeit konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Am 07. November die gleiche Situation, ein PKW lag nach einem Überschlag nahezu an der gleichen Stelle am Dach. Wir wurden um 10:12 Uhr alarmiert.

Am 08. November wurde die FF Staatz-Kautendorf zu einer Menschenrettung nach PKW-Unfall wieder auf der B 46 beim Heiligen Berg gerufen. Ein PKW lag auf der Seite. Die Insassen, zwei Frauen und ein Kind wurden über das Schiebedach gerettet und blieben unverletzt. Zu diesem Einsatz wurden laut Alarmplan auch die Feuerwehren Ernsdorf und Laa/Thaya gerufen.

Am 11. November wurden wir mittels Pager und Sirene um 17:18 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Der Unfall ereignete sich wieder auf der B46, jedoch diesmal zwischen Staatz und Laa/Thaya in der so genannten "Sulzerbergkurve". Zwei Fahrzeuge stießen fast frontal zusammen. Die beiden Fahrer hatten sehr viel Glück, beide wurden nur leicht verletzt. Auch diesen Einsatz "erledigten" wir mit der Feuerwehr Laa/Thaya.

Dieser Einsatz war nun schon der 4. Einsatz innerhalb von zwei Wochen auf der B 46.