Einsätze

Technischer Einsatz 16.11.2014

Technischer EInsatz mit Menschenrettung2014 11 TE-16 WebK

Am 16. November 2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Staatz-Kautendorf um 16:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der B 46 zwischen Staatz und Laa alarmiert. Kurze Zeit später rückten Rüst-, Tank- und Kommandofahrzeug mit 21 Mitgliedern zum Einsatzort aus. Ein PKW ist aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Der PKW ist dann wieder auf die Straße zurückgeschleudert worden. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. Der Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Die Verletzten wurden gemeinsam mit den Mitgliedern des Roten Kreuzes Laa/Thaya und des Notarztes geborgen, versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Danach wurde die Straße gereinigt und das Fahrzeug von einer Fachfirma abgeholt. Um 17:30 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und ins Feuerwehrhaus einrücken. Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr Laa/Thaya, das Rote Kreuz, der Notarzt Mistelbach und die Polizeiinspektionen Staatz und Laa. Weitere Bilder dieses Einsatzes finden sie hier.