Übungen/Schulungen

Evakuierungsübung 2009

Bild: Übung Kinderkarten 2009

Am Freitag, den 15. Mai 2009 stand wiederum eine Evakuierungsübung im Staatzer Kindergarten auf unserem Übungsplan. Eine derartige Übung führen wir abwechselnd, ein Jahr im Kindergarten und das nächste Jahr in der Volksschule Staatz durch. Um 10:00 Uhr alarmierte eine Kindergartenhelferin über Florian Mistelbach die Freiwillige Feuerwehr Staatz-Kautendorf um einen, für diese Übung angenommenen, Brand im Eingangsbereich des Kindergartens zu melden. Um möglichst realitätsnahe zu üben wurde dieser Bereich auch „vernebelt“.

Nach Erkunden des Übungsleiters bekamen die Einsatzkräfte den Befehl die beiden Kindergartengruppen mit ihren Betreuerinnen an der Nordseite des Gebäudes über die Fenster zu evakuieren, die Vollständigkeit der jeweiligen Gruppe zu kontrollieren und Diese geschlossen am angegebenen Platz zu sammeln. Ein Atemschutztrupp führte einen Innenangriff durch und bekämpfte den Brand erfolgreich. Nach einer kurzen Besprechung der durchgeführten Maßnahmen durfte jedes Kind mit dem HD-Rohr spritzen und auch eine Runde mit dem Einsatzfahrzeug mitfahren. Diese Übung lief erfolgreich und ohne Zwischenfälle ab.