Übungen/Schulungen

APTE am 10.11.2012

2012 11 apte
Über viele Wochen hindurch bereiteten sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Staatz-Kautendorf, Enzersdorf und Wultendorf darauf vor, um gemeinsam die APTE abzulegen. Die  FF Staatz-Kautendorf bemüht sich kontinuierlich fortzubilden und ist aber auch bestrebt durch gemeinsame Ausbildung im UA die Tageseinsatzbereitschaft sicher zu stellen bzw. zu verstärken. Am 10. November 2012 war es dann so weit und eine Gruppe in Bronze sowie eine Gruppe in Silber war bereit ihr erlerntes Wissen und Können dem Prüferteam des Abschnittes Laa a.d. Thaya, unter Hauptprüfer BR Reinhard Steyrer, zu beweisen. Die beiden fiktiv dargestellten technischen Einsätze wurden in einer nicht zu überschreitenden Zeitspanne beinahe fehlerfrei vorgeführt. Bei der Gerätekunde und der Beantwortung feuerwehrtechnischer Fragen aus einem Fragenkatalog sowie bei der sehr umfangreichen Erste Hilfeprüfung waren keine Fehlerpunkte zu verzeichnen. Abschließend wurden durch BFKDT-Stv. BR Reinhard Steyrer sowie AFKDT-Stv. ABI Johann Wanderer, welche sich auch für die Bereitschaft der gemeinsamen Ausbildung im UA bedankten, die Abzeichen APTE in Bronze und Silber an die Teilnehmer überreicht. UAFKDT HBI Franz Fritz, die Kommandanten der mitwirkenden Feuerwehren sowie die beiden Betreuer/Ausbilder der zwei Gruppen gratulierten ebenfalls recht herzlich zur erfolgreich abgeschlossenen APTE.