Wettkampfgruppe 2007

Bericht von HLM Josef Wendt

Die FF Staatz-Kautendorf hatte auch im Jahr 2007 eine Bewerbsgruppe, die sich wie folgt zusammenstellte:

OFM Andreas Böhm, PFM Florian Böhm, OFM Peter Fenz, HFM Ernst Fröschl, OFM Markus Gassler, FM Manfred Goisauf, HLM Josef Hajny, OFM Florian Laa, OFM Dieter Lachmayer, FM Gerald Lachmayer, HLM Josef Wendt, OFM Peter Zahlner ; Aushilfe: EBI Franz Lachmayer

Wir haben am 11.04.2007 mit den Übungen begonnen und haben es in dieser Saison auf 25 Übungstage gebracht.

Erster Testwettbewerb war der WEINVIERTEL-CUP in Kottingneusiedl wo wir den 17. Rang von 25 angetretenen Gruppen erreichten. Die Gruppe nahm auch am AFLB in Hagendorf teil, wo sie den 11. Rang in Bronze mit 381,9 Punkten, und den 9. Rang in Silber mit 379,9 Punkten erreichte.

In Frättingsdorf beim BFLB brauchten wir unseren EBI Franz Lachmayer als Aushilfe, da wir sonst keine Gruppe hätten stellen können. In Bronze erreichten wir den 9. Rang mit guten 396,9 Punkten und in Silber den 16. Rang mit 380,5 Punkten.

Vom 30.06.2007 bis 1.07.2007 war die Bewerbsgruppe auch beim Landesbewerb in Zwettl-Edelhof erfreulicherweise mit fast der ganzen Gruppe (11 Mann) anwesend. Beim Bronze Bewerb lief es nicht ganz nach Wunsch, da Fehler zu verzeichnen waren. Ergebnis in Bronze: 212. Rang mit 382,68 Punkten von 846 teilnehmenden Gruppen. Dafür haben wir aber in Silber sehr gut abgeschnitten und den ausgezeichneten 39. Rang mit 396,25 Punkten von 624 teilnehmenden Gruppen erreicht.

Als Abschluss der Bewerbssaison nahmen wir mit zwei Gruppen (eine jungen und einer "älteren") am Nassbewerb in Waltersdorf teil. Ergebnis: Gruppe 1: Rang 7, Gruppe 2: Rang 8 von 10 teilnehmenden Gruppen.